POWERLINK


Intelligentes Heizwassermanagement Objektbereich.

Tatsächlich ist POWERLINK die innovativste Lösung für Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe, will man Energieerzeuger (Wärmepumpe, Solar, Gastherme etc.) mit Energieverbrauchern (Fußbodenheizung, Wandheizung, Heizkörper, Warmwasser etc.) verbinden. Und zwar auf eine höchst effiziente, einfache, zuverlässige und kostensenkende Weise, die sich grundlegend von bislang gängigen Systemen unterscheidet.


Einfache Regelungstechnik. Geringere Betriebskosten.

Der POWERLINK Heizwassermanager setzt voll auf die Gesetze der Physik und Thermodynamik, um mit minimaler Wassermenge ein Maximum an Energie zu transportieren. Eine Aufgabe, die der POWERLINK ohne den
Einsatz komplizierter und energieintensiver Technik perfekt erledigt.

Stabile 3-fach-Schichtung.
Höhere Ausbeute.

Mit seiner patentierten Gegenstromtauscher-Technik nutzt der POWERLINK einerseits die aktive Schichtungsfähigkeit des Wassers durch die Wassertemperatur. Andererseits führt das Laminarstrom-Konzept zu einer passiven Schichtung, damit sich das Wasser der drei Temperaturzonen nicht vermischt. Diese exakte Trennung ersetzt bis zu drei Speicher (Boiler, Heiz- und Kühllastspeicher).


Ihre Vorteile auf einen Blick:

!

Unvergleichliche Leistungsdaten

!

Hocheffiziente hygienische Warmwasserbereitung auch bei Einhaltung der ÖNORM B5019

 

!

Durch modulare Verschaltung bis zu 50 Wohneinheiten

(z.B. Wärmepumpe und Fußbodenheizung)

!

Hocheffizient mit Wärmepumpe auch für Großanwendungen

(Warmwasser, Heizung, Energiesparzone)

!

Kostenoptimierter Mehrfach-Betrieb möglich

(z.B. Wärmepumpe + Gastherme für Spitzenlasten, u.a.m.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

 

Kontaktieren Sie uns!

Intelligentes Heizwassermanagement für Zuhause.

Einfache Regelungstechnik. Geringere Betriebskosten.

Stabile 3-fach-Schichtung. Höhere Ausbeute.