Beim Sanieren einer Heizung stellen sich viele Fragen, gerade wenn zum Altbestand neue Technologien kombiniert werden sollen.

Wie kann man eine Luftwärmepumpe am besten mit dem noch funktionstüchtigen Ölkessel ohne großen Aufwand und Regelungstechnik kombinieren? Kann man die bestehende Solaranlage ohne weiteres mit Wärmepumpen kombinieren?
Wir sagen JA! Mit der Schichttechnik von LINK3 lassen sich die verschiedensten Energieträger und Energieverbraucher in einem Schichtspeicher kombinieren.

Die LINK3 Schichtungstechnik

Mit der Schichtungstechnik von LINK3 lassen sich Zonentrennungen trotz hoher Massenströme verwirklichen. Durch die ausgeklügelte Befüllung unseres Speichers entstehen keine Vermischungen der unterschiedlichen Temperaturzonen und das garantiert den effizienten und schonenden Betrieb Ihrer Heizung.