Maximilian Schweiberer

„Wir haben bereits über 30 LiNK3-Heizwassermanager eingebaut. Hat man dieses revolutionäre Konzept einmal verstanden, ist es ganz einfach und universell einsetzbar! einsparungen bei Planung und ausführung senken außerdem die Gesamtkosten. Der hocheffiziente Betrieb von LiNK3-anlagen bringt ausschließlich begeisterte Kunden!“

Maximilian Schweiberer,
technik/Montage
6263 Fügen

Ernst Kobald

„Mit dem Wechsel auf einen 3-Schicht-Heizwassermanager konnte die Jahresarbeitszahl unserer Wärmepumpe um 30% verbessert werden. Die Warmwasser-Bereitungsstunden wurden von 400 auf 70 gesenkt. eine klarer Hinweis auf hohe  Leistungsstärke, perfekte Schichtung und optimale Systemhydraulik.“

Ernst Kobald,
Geschäftsführer
9064 eixendorf

Franz Luger

„Ein LiNK3-Speicher und eine 15 m² Solaranlage sparen meinem Kunden 800 Liter Öl pro Jahr ein! Mit den Heizkreis-Gruppen am Speicher und der integrierten Heizungsausdehnung wird auch noch Platz und Systemaufwand gespart. Für mich als installateur ist vor allem die inbetriebnahme und instandhaltung einfachst!“

Franz Luger,
Geschäftsführe
4162 Julbach

Frau Bartl

„Wir heizen seit jeher mit Fernwärme. als vor acht Jahren LiNK3-technik und eine kleine Solaranlage installiert wurden, sanken unsere Heizkosten um ein Drittel. unsere Heizungsanlage läuft seither effizient und einwandfrei. Wir sind nun seit fünf Jahren in Pension, und freuen uns darüber, dass mehr Budget zum reisen bleibt!“

Familie Bartl,
4760 Raab